1970 - Highlights des Jahres

Subjektiv, breit gefächert und hoffentlich unterhaltsam werfen wir einen Blick auf das Zeitgeschehen.

Und wieder präsentieren die Berliner Jazztage einen aktuellen Grammy Gewinner: Bill Evans. Es wurde für sein Album "Alone" in der Kategorie "Best Jazz Performance - Small Group Or Soloist With Small Group" ausgezeichnet.

Gerry Mulligan, von den Lesern des Down Beat Magazine als bester Baritonsaxophonist ausgezeichnet, spielt mit dem Dave Brubeck Trio und Earl Hines, von den Kritikern als bester Pianist gewürdigt, hat zu seinem Konzert bei den Jazztagen Marva Josie als Sängerin eingeladen. Nach Lesermeinung sind der beste Schlagzeuger Buddy Rich, und der beste Sänger Leon Thomas. Beide sind mit ihren Bands ebenfalls in Berlin zu Gast.

Den Friedensnobelpreis erhält Norman E. Borlaug (geb. 1914). Der US-amerikanische Agrarwissenschaftler hat entscheidenden Anteil an der Entwicklung besonders ertragreicher und resistenter Weizensorten gehabt.

Joni Mitchell, James Taylor und Phil Ochs beteiligen sich im Pacific Coliseum in Vancouver an einem Benefizkonzert zur Unterstützung der Aktion Greenpeace, einer Anti-Atomtest Kampagne im Zusammenhang mit einem geplanten Atomtest auf Amchitka. Diese "Aktion Greenpeace" führte im folgenden Jahr zur Gründung der Umweltschutzorganisation Greenpeace.

1970 verstorben

  • Staatspräsident von Ägypten Gamal Abd el-Nasser
    (*15. Januar 1918; † 28. September 1970)
  • Schriftsteller Stefan Andres
    (*26. Juni 1906; † 29. Juni 1970)
  • Physiker Max Born
    (*11. Dezember 1882; † 5. Januar 1970)
  • Fotograf Walker Evans
    (* 3. November 1903; † 10. April 1975)
  • General und Staatspräsident Charles de Gaulle
    (* 22. November 1890; † 9. November 1970)
  • Bluessänger Slim Harpo
    (* 11. Januar 1924; † 31. Januar 1970)
  • Gitarrist Jimi Hendrix
    (* 27. November 1942; † 18. September 1970)
  • Alt-Saxophonist Johnny Hodges
    (* 25. Juli 1906; † 11. Mai 1970)
  • Sängerin Janis Joplin
    (* 19. Januar 1943; † 4. Oktober 1970)
  • Schriftsteller Erich Maria Remarque
    (* 22. Juni 1898; † 25. September 1970)
  • Dichterin Nelly Sachs
    (* 10. Dezember 1891; † 12. Mai 1970)
  • Schauspielerin Grethe Weiser
    (* 27. Februar 1903; † 2. Oktober 1970)

1970 geboren

  • Tennisspieler Andre Agassi
    (*29. April)
  • Schlagzeuger Brian Blade
    (*25. Juli)
  • Bassist Jesper Bodilsen
    (*5. Januar)
  • Sänger Roger Cicero
    (*6. Juli)
  • Schauspieler Matt Damon
    (*8. Oktober)
  • Gitarrist John Frusciante
    (*5. März)
  • Pianist Brad Mehldau
    (*23. August)
  • Schauspieler & Musiker River Phoenix
    (*23. August)
  • Sängerin & Schauspielerin Queen Latifah
    (*18. März)
  • Schauspielerin & Komödiantin Esther Schweins
    (*18. April)
  • Gitarristin & Sängerin Susan Tedeschi
    (*9. November)
  • Schauspielerin Uma Thurman
    (*29. April)
Go to top